Angebote zu "Schwäbisch" (8 Treffer)

Kleine Bettlektüre ( schwäbisch) für Leit, die ...
1,19 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Mit Kindern unterwegs - Schwäbische Alb
12,80 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Glei bei Blaubeira leit a Kletzle Blei - ´s leit a Kletzle Blei glei bei Blaubeira´´ - keine Angst, auch wer keine schwäbischen Zungenbrecher fehlerfrei aufsagen kann, ist auf der Alb herzlich willkommen. Eva Walter ist eine wahre Expertin für diese faszinierende Region und führt Familien mit diesem Buch zu einer spannenden Auswahl der schönsten Ziele zwischen Tuttlingen auf der Südwestalb und Bopfingen auf der Ostalb. Natürlich stehen dabei immer wieder die berühmten Höhlen im Mittelpunkt: Ob zu Fuß auf den Spuren des ´´Rulaman´´ oder im Boot in die Tiefen der Wimsener Höhle - spannender kann kein Ferientag sein! Dass es noch viel mehr zu entdecken gibt, weiß jeder, der mit diesem Buch auf Entdeckerreise geht.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Laible und Frisch- Liebe, Brot und Machenschaften
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Als sich in dem kleinen verträumten Ort Schafferdingen am Rande der Schwäbischen Alb ein industrieller Großbäcker ansiedelt und gleich neben der alteingesessenen Dorfbäckerei einen Verkaufsladen eröffnet, stellt dieses Ereignis das dörfliche Leben grundlegend auf den Kopf... Zwischen der Familie der Traditionsbäckerei Laible und dem Leiter des modernen Backbetriebs Manfred Frisch entbrennt eine heftige Fehde - während sich die Sprösslinge der verfeindeten Parteien ineinander verlieben. Doch dies bleibt nicht der einzige Konflikt im Kampf David gegen Goliath am Fuße der Alb.

Anbieter: Maxdome
Stand: 29.07.2019
Zum Angebot
Der Zauber des Frühlings
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die schwäbisch-alemanischen Bezeichnung Fasnacht oder Fasnet, leiten sich von dem alten Wort Faselzeit ab. In den Fasnachtsbräuchen begegnen wir teilweise römischen Saturnalien, die Totenrituale beinhalten, was gleichzeitig auch Totaustragen bedeutete. Fortgesetzt wurden diese in den mittelalterlichen Bräuchen der Zünfte. Zu Beginn einer neuen Jahreszeit steht immer ein wesentliches Fest: Ostern, sowie der dazugehörige Osterfestkeis, ist eines der ganz alten Feste, welches auch in der christlichen Kirche nicht auf ein bestimmtes Datum fällt. Das Osterfest findet immer am ersten Sonntag nach dem Frühlingsvollmond, frühestens am 21. März, spätestens am 26. April statt. Die davon abhängigen Feste sind: Septuagesima, die Fastensonntage, Palmsonntag, Karfreitag, der weiße Sonntag, sowie Christi Himmelfahrt und Pfingsten. In vielen Märchen und Sagen und in Liedern dieses Buches wird von der Hoffnung und dem Zauber dieser Festeszeit erzählt. Auch erleben viele alte Bräuche heute eine Wiederkehr.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Nachtruhe
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Leben des Hamburger Kriminalkommissars Malte Jacobsen steht kopf: Nach einem schwierigen Fall wird er wegen Burnouts ´´zur Erholung´´ versetzt - ausgerechnet ins schwäbische Waiblingen. Kaum angekommen, muss er sich um einen neuen Fall kümmern: Der Leiter eines kleinen Backnanger Pfadfinderbundes wurde beim Zeltlager an einem Baum erhängt aufgefunden. Schnell ist klar: Das war kein Suizid, sondern Mord!Gemeinsam mit seiner neuen, attraktiven Kollegin beginnt Jacobsen zu ermitteln, aber er findet niemanden, der einen Groll gegen den scheinbar perfekten, allseits geliebten und geachteten Ehemann, Familienvater und Pfadfinder gehegt hätte. Dann wird eine 14-jährige Pfadfinderin aus derselben Gruppe tot aufgefunden. Ob die Fälle zusammenhängen? Hartnäckig kratzt Jacobsen am glänzenden Renommee des ersten Opfers. Und obwohl Erinnerungen an seinen letzten, verstörenden Fall aufbrechen, dringt er unerbittlich vor in ein verzwicktes Labyrinth voller alter und neuer schrecklicher Geheimnisse und tragischer Missverständnisse ...

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Porsche 356
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Porsche 356 - ein Sportwagen schreibt Geschichte Der Porsche 356 ist nicht irgendein Sportwagen. Er gleicht einem Mythos, einer Legende. Geboren wurde er aus der Zusammenarbeit zweier Stuttgarter Automobilunternehmen, die damit gemeinsam Geschichte schrieben: Porsche und Reutter. Frank Jung, Urenkel von Firmengründer Albert Reutter und seit 2018 Leiter des Historischen Archivs der Porsche AG, hat sich auf die Spuren dieser legendären Gemeinschaftsproduktion begeben. Dieses Buch lässt Sie mit vielen historischen Fotos und bisher unveröffentlichten Dokumenten an der spannenden Entstehung des Porsche 356 teilhaben. Porsche und Reutter: ein bedeutendes Stück Automobilgeschichte Porsche und Reutter - diese Kooperation hat Automobilgeschichte geschrieben. Auf über 300 Seiten und mit 500 Abbildungen erzählt Porsche 356. Made by Reutter eine unvergleichliche Erfolgsstory: Den Startschuss bildeten die Arbeiten zu Vorläufern und Prototypen des Volkswagens in den 1930er-Jahren. Dann beginnen das Karosseriewerk Reutter und das Konstruktionsbüro Porsche erste Modelle für den Porsche 356 zu entwickeln. Frank Jung dokumentiert die gesamte Produktionszeit des Porsche 356 von 1949 bis 1964 in all seinen Entwicklungsphasen bis hin zum Erfolgsmodell 911. Ehemalige Mitarbeiter und Zeitzeugen berichten vom Entstehungsprozess der Sportwagenlegende, der mit einmaligen Bildern und Texten eingefangen wird. - erweiterte Neuauflage mit zahlreichen neuen Fotos - geschrieben von einem Kenner beider Marken - mit über 500 historischen Abbildungen und zum Teil unveröffentlichten Dokumenten - mit Prototypen und Sonderfahrzeugen wie dem 356 SL und Jagdwagen - ideales Geschenk für historisch interessierte Sportwagenfans In diesem Buch erhalten selbst passionierte Porsche-Enthusiasten noch neue Blickwinkel auf ihre Lieblingsmarke. Erleben Sie ein besonderes Kapitel schwäbischer Industrie- und Automobilgeschichte!

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Buch - Die schönsten Sagen des klassischen Alte...
9,95 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Schon vor über 150 Jahren hat Gustav Schwab die schönsten Sagen des klassischen Altertums in seiner berühmten Sammlung zusammengestellt. Die Erzählungen vom Trojanischen Krieg, von den Abenteuern des Odysseus, dem Leben des Achill und vielen weiteren bekannten Heldenfiguren begeistern uns noch heute. Diese komplett überarbeitete Auflage erweckt die alten Texte wieder zu neuem Leben - und gibt so einen umfassenden Einblick in die Welt der klassischen Antike. Erzählt von Gustav Schwab , enthält diese Sammlung die schönsten und bedeutendsten Sagen , die von der griechischen und römischen Antike bis heute überliefert wurden - ein echtes Standardwerk! Gustav (Benjamin) Schwab, geboren 1792 in Stuttgart, dort gestorben 1850. Als Sohn eines Professors und Geheimen Hofrats wuchs Schwab in der christlich-humanistischen Atmosphäre des schwäbischen Bildungsbürgertums auf. Nach dem Besuch des Stuttgarter Gymnasiums studierte er 1809-1814 in Tübingen zwei Jahre Philologie und Philosophie, dann Theologie am Evangelischen Stift. Nach einer Tätigkeit als Repetent am Tübinger Stift begann er seine Berufstätigkeit 1818 als Professor für Latein am Stuttgarter Obergymnasium. 1837 trat er ein Pfarramt im Dorf Gomaringen bei Tübingen an, wurde 1841 Stadtpfarrer in Stuttgart, 1842 Dekan und 1845 als Oberkonsistorialrat und Oberstudienrat Leiter der höheren Schulen in Württemberg. 1847 erhielt er von der Universität Tübingen die Ehrendoktorwürde der Theologie. Es ist Gustav Schwabs Verdienst, die verstreut überlieferten Sagen des klassischen Altertums gesammelt und 1838 bis 1840 einer breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht zu haben.

Anbieter: myToys.de
Stand: 16.09.2019
Zum Angebot
Heimatküche für Diabetiker und alle Geniesser
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Heimatküche für Diabetiker und alle Genießer Die Traditionsrezepte - verfeinert und verschlankt von Hans Lauber Endlich unsere Traditionsgerichte unbeschwert genießen. Heimatküche schmeckt: Ein sorgfältig zubereiteter Schweinsbraten ist eine wunderbare Delikatesse. Heimatküche erdet: Linsen mit Saitenwürstle geben Orientierung in orientierungsloser Zeit. Heimatküche heilt: Die Grün Soß mit ihren sieben Kräutern ist ein unschlagbarer Gesundbrunnen. Für Heimatküche für Diabetiker hat Hans Lauber, Ernährungsexperte und Autor des Bestsellers ´´Schlemmen wie ein Diabetiker´´, die bekannten, verkannten, oft verkochten Traditions­gerichte auf ihr vitales Potential abgeklopft. Mit dem Koch Klaus Neidhart hat der gebürtige Badener 44 Traditions­rezepte verfeinert und verschlankt: Im Wiener Schnitzel sind dick machende Brösel durch Kürbis- und Haselnusskerne ersetzt. Aus dem ´´Dosenfutter´´ Leipziger Allerlei wurde mit frischen Gemüsen wieder eine erstklassige Delikatesse - und dem Nationalgericht ´´Currywurst´´ gibt stärkender Bockshornklee den fitten Kick. Sogar trockener Wein als natürlicher Blutzuckerbalancierer gehört zum Konzept, damit die Heimatküche wieder das wird, was sie immer war: Genuss für alle! Genießen, was der Oma schon schmeckte Schweinsbraten . Casseler . Eisbein . Schweinebauch . Wurstsalat . Rindsroulade . Zwiebelrostbraten . Rheinischer Sauerbraten . Tafelspitz . Zürcher Geschnetzeltes . Königsberger Klopse . Wiener Schnitzel . Kalbskutteln . Pichelsteiner Topf . Schwäbische Hochzeitssuppe . Rehragout . Krabben Büsumer Art . Forelle Blau . Matjes Schnippelbohnen . Gaisburger Marsch . Russische Eier . Labskaus . Gemüsesuppe Blumenkohl . Leipziger Allerlei . Grünkohl . Kässpätzle . Grün Soß . Saure Kartoffelrädle . Linsen und Saitenwürstle . Maultaschen . Kohlroulade . Himmel und Ääd . Radieschenbrot . Currywurst . Toast Hawaii . Frikadelle . Solei . Handkäs Musik . Strammer Max . Schwarzwälder Kirschtorte . Schokoladenpudding und Eierlikör . Kaiserschmarren . Griesflammerie . Dampfnudeln . Weinschaumcreme Sitmmen zum Buch ´´Das Buch sieht großartig aus - herrliche Fotos, gelungene Illus, dazu die laubernde Text-Launigkeit, die ohnehin so viel Spaß macht´´ Dr. med. Andreas Baum, Chefredakteur Diabetes Ratgeber, Baierbrunn - ´´Hans Lauber bewegt einmal mehr: Heimatküche - endlich Rezepte für Leib und Seele´´ Dr. med. Meinolf Behrens, Diabeteszentrum Minden-Porta - ´´Lustmachend, nix mit Verzicht, sondern: Es mir gut gehen lassen. Das Richtige tun, und es auch noch verstehen. Genießen wie früher mit dem Input von heute: Was gibt es Besseres! Da wird der Bauch ganz warm und dem Menschen geht¿s gut´´ Ursel Bühring, Heilpflanzenexpertin, Freiburg - ´´Das Kochbuch präsentiert Rinderroulade und Co. in verschlankter Version´´ Frankfurter Neue Presse - ´´Ein gut gelungenes Buch mit einer wunderbaren Aufmachung - auch wenn es um teilweise sehr deftige Rezepte geht´´ Prof. Dr. med. Hans Hauner, Leiter des Instituts für Ernährungsmedizin, München - ´´Merci vielmol fir di glunges kochbuch mit nem rezept vum Vater. S¿isch immer guat zwissä, wus ebbis gscheits ässä und trinkä git´´ Fritz Keller, Wirt und Winzer, Oberbergen - ´´Glückwunsch, ein großer Wurf, auch die Fotos. Ich würde am liebsten sofort alles probieren´´ Thomas G. Konofol, Essenstester, Überlingen - ´´Traditionelle deutsche Küche, figurfreundlich überarbeitet. Im Mittelpunkt steht der Genuss´´ ´´LandKüche´´ - ´´Heimatküche von Hans Lauber hebt sich erfreulich vom Wust der Kochbücher berühmter Köche ab, die schwer nachzukochen, zu teuer und zu umfangreich sind. Er lehrt uns das Gegenteil: Mit regionalen Zutaten, mit traditionell regionalen, aber mit den neuen Erkenntnissen einer gesunden Ernährung erstellte Rezepte. Der Fokus auf Essen und Trinken als Genuss ohne riesigen Aufwand im Alltag´´ Prof. Dr. med. Rüdiger Landgraf, Vorstandsvorsitzender Deutsche DiabetesStiftung - ´´Ein echt gut gemachtes Buch mit ansprechenden Bildern und der gewohnt zum echten Essen verführenden Lauber-Schreibe´´ Stefan Lummer, Unternehmenskommunikation BKK Dachverband, Berlin - ´´Das Buch packt die Menschen da, wo sie sich wohlfühlen: Bei ihrem vertrauten Geschmack. Hans Lauber verfeinert aber die traditionellen Rezepte, sodass sie automatisch gesünder werden. Ein raffinierter Trick´´ Prof. Dr. med. Stephan Martin, Chefarzt Diabetologie, Verbund der Katholischen Kliniken Düsseldorf - ´´Hans Lauber zeigt uns mit den (neu) gierig machenden Rezepten seiner Heimatküche, daß man Heimat

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot